Schnee….- aber meine Weste ist fertig!

So sieht es derzeit in Augsburg aus - keine Spur von Frühling.

So sieht es derzeit in Augsburg aus – keine Spur von Frühling.

Es ist so kalt und sooo viel Schnee hier in Augsburg. Und es hört einfach nicht mehr auf!

Aber ich habe mir ja eine Weste gestrickt aus den Färbungen der letzten Wochen. Sie ist fertig und warm – alles gut.

 

 

 

 

 

Das stricken war teilweise a bisserl verwirrend

Das stricken war teilweise a bisserl verwirrend

Wie immer habe ich ohne Anleitung gestrickt. Das Muster im wesentlichen:

3 Reihen re, 1 Reihe li. Dabei die 3.Re und die li Re in der „Hintergrundfarbe“ naturweiß.

Die Streifen sind aus den gesammelten Liguster- und Zwiebelschalenfärbungen entstanden.

Weste von vorne

Weste von vorne

 

 

 

Vorne quer gestrickt und ein angestrickter Schrägstreifen.

 

 

 

 

 

Weste von hinten

Weste von hinten

 

 

 

 

Hinten ein „V“ von oben und anschließend mit verkürzten Reihen angestrickte Längsstreifen.

Ich bin ganz zufrieden und vor allem: warm!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stricken, Strickweste, vom Schaf, Wolle abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Schnee….- aber meine Weste ist fertig!

  1. olannwolle schreibt:

    Toll! Farben, Form – richtig klasse. Der Rücken mit dem V gefällt mir besonders gut. Für solche Großprojekte fehlt mir z.Z. die Ruhe.
    Jetzt werden erst einmal Zwiebel-Blauholz-Eier gefärbt.
    Liebe Grüße
    Birgit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s