Schiffe werden Kunst

Und hier kommt eine Momentaufnahme der Johanna-Kunst: Faltschiffe in allen Größen erfüllen eine Fläche von etwa 1,20 x 0,60 m.

Sie werden aus allen anfallenden Einwickel-Papierchen von Schokolade oder Bonbons etc hergestellt. Das kleinste Schiffchen ist 6 mm lang, das größte etwa 6 Zentimeter- bisher. Und alle sind mit einer Hand -und zwar der linken-gemacht.Schiffe

Derzeit gibt es 40 Schiffe. Und noch viel zu tun.Schiff und finger Problem: uns gehen die Papierchen aus! Kann jemand helfen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Faltschiffe, Kunst und so abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s