Jacken

Die Jacke für Johanna hat eine doppelte Kapuze und ist aus naturschwarzer Lammwolle. Und in der Kapuze:

Der Name, damit sie nicht geklaut wird….

Und die nächste Jacke für Julia. Die Wolle ist mit Schilfblüten gefärbt. Ich hätte nicht gedacht, dass ich die in meiner Nähe finde. Und ich hab ganz schön viel davon gebraucht.So sieht die gefärbte Wolle auf der Spule aus

und so die fertige Jacke. Ich weiß, das Bild ist miserabel, aber es ist das einzige. Denn die Jacke ist bei der Trägerin…. Aber: sie hat ein Innenleben. Sie ist sehr lang, also über den Po, sehr lange Ärmel, damit die Hände auch reinkönnen, eine Innentasche und zwei Känguruhtaschen. Gewicht: etwa 1400 Gramm.

Und hier noch eine Jacke aus naturfarbener Merinowolle, die Bündchen sind jeweils mit naturbraun und verschiedenen Zwiebelschalenfärbungen gemustert. Jedes Bündchen farblich etwas anders, soll ja ein absolutes Unikat sein. Die Tasche ist leider zu klein, das hab ich bei den „Töchterjacken“ besser gemacht!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stricken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Jacken

  1. Johanna schreibt:

    \m/!! cool!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s